[Frei] You always are trouble

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
BEZIEHUNGALTERARTAVATARVORSCHLAG
» Geschwister «» 26 Jahre «» Dämonin «» Gal Gadot «

Double Trouble
<style text="text/css">.raywa-outbox {background:URL('https://i.pinimg.com/736x/81/58/ac/8158ac2bdbf438a01d2d64750ee9648d.jpg'),#fff;background-attachment: fixed;width:500px;height: 600px;border: 10px double #fff;background-size: auto;overflow:hidden;}.raywa-titlebox {opacity: .3;background: #000;width: 400px;height: 500px;margin-top:10px;padding: 20px; transition: 1s ease-in-out;}.raywa-titlebox1 {position:relative;margin-top:190px;width:340px;height:180px;padding:20px;background:#eee;}.raywa-title{opacity:1;font-family: 'Signika Negative', sans-serif;text-transform:uppercase;font-size:25px;font-weight:700;color:#eee;letter-spacing:3px;line-height:15px;position:relative;margin-top:-200px;height:220px;display:flex;align-items: flex-end;justify-content: center;}.raywa-title i{color:#000;font-family:Georgia;text-transform:lowercase;font-size:60px;font-weight:bold;line-height:30px;letter-spacing:0px;background:transparent;}.raywa-subtitle {margin-top:20px;color:#000;font-family: Calibri, sans-serif;text-transform:uppercase;font-size:9px;font-weight:bold;line-height:11px;letter-spacing:2px;padding:10px;border: 10px double #aaa;}.raywa-outbox:hover .raywa-titlebox {opacity: 0;transition: 1s ease-in-out;}.raywa-textbox {opacity: 0;transition: 1s ease-in-out;background: #fff;width: 400px;height: 490px;padding: 20px;overflow:auto;scrollbar-width: thin;scrollbar-color: #555 #ddd;}.raywa-textbox::-webkit-scrollbar {width: 12px;}.raywa-textbox::-webkit-scrollbar-track {background: #ddd;}.raywa-textbox::-webkit-scrollbar-thumb {background-color: #555;border-radius: 20px;border: 3px solid #ddd;}.raywa-outbox:hover .raywa-textbox {margin-top: -550px;opacity: .7;transition: 1s ease-in-out;}.raywa-info-oben {color:#333;font-family: Calibri, sans-serif;text-transform:uppercase;font-size:8px;font-weight:bold;line-height:11px;letter-spacing:1px;text-align:justify;margin-bottom:20px;}.raywa-wanted {padding:20px;border: 10px double #ddd;margin-bottom:10px;}.raywa-wanted-name {font-family: 'Signika Negative', sans-serif;text-transform:uppercase;font-size:20px;font-weight:700;color:#333;letter-spacing:3px;}.raywa-wanted-sub {font-family: 'Signika Negative', sans-serif;text-transform:uppercase;font-size:10px;font-weight:700;color:#aaa;letter-spacing:3px;margin-bottom:10px;}.raywa-wanted-sub i{font-size:10px;font-weight:700;color:#aaa;text-decoration:none;background:transparent;border:0px;} .raywa-wanted img {width:100%;height:100px;object-fit: cover;filter: grayscale(100%);}.raywa-wanted-info {margin-top:10px;color:#000;font-family: Calibri, sans-serif;text-transform:uppercase;font-size:8px;font-weight:bold;line-height:11px;letter-spacing:1px;}.raywa-wanted-text {font-size: 0px;opacity:0;height: 0px;}.raywa-wanted-text i {color:#000;background:transparent;border:0px;padding:0px;} .raywa-wanted-text b {color:#000;font-weight:bold;} .raywa-wanted-text u {border-bottom:1px solid #000;text-decoration:none;}.raywa-wanted:hover .raywa-wanted-text {opacity:1;margin-top:10px;color:#000;font-family: 'Signika Negative', sans-serif;font-size:10px;font-weight:300;line-height:14px;letter-spacing:1px;text-align:justify;height:70px;padding-right:5px;overflow:auto;scrollbar-width: thin;scrollbar-color: #555 #ddd;transition: 1s ease-in-out;}.raywa-wanted:hover .raywa-wanted-text::-webkit-scrollbar {width: 12px;}.raywa-wanted:hover .raywa-wanted-text::-webkit-scrollbar-track {background: #ddd;}.raywa-wanted:hover .raywa-wanted-text::-webkit-scrollbar-thumb {background-color: #555;border-radius: 20px;border: 3px solid #ddd;}.raywa-info-unten {color:#333;font-family: Calibri, sans-serif;text-transform:uppercase;font-size:8px;font-weight:bold;line-height:11px;letter-spacing:1px;text-align:justify;margin-top:10px;}.raywa-links {margin-top:20px;}.raywa-links a:active, .raywa-links a:hover, .raywa-links a:visited, .raywa-links a:link {padding:5px;background-color:#333;color:#ddd;text-decoration:none;font-family: 'Signika Negative', sans-serif;font-size:12px;text-transform:uppercase;margin-left:5px;margin-right:5px;}</style>
 
   
     
       
You always are


trouble
     
     
Some of us are the strongest when
They get pushed and drowned and hurt
Most of us break down and cry
Yet, some of us break their weakness
Don't break!
   
 
 
   
Hast du schon mal etwas von der Phoenix Corp. gehört? Nein? Dann lass mich dir ein wenig erzählen. Die reichste Firma im Land war eigentlich vor einigen Jahren noch gar nicht so der burner. Eigentlich war die Firma heruntergewirtschaftet, sodass sie vor dem Ruin stand. Doch Aaron Phoenix unterschrieb ein Dokument, von dem er glaubte, dass es ihm erstens seine Frau zurückbrächte, die an Krebs verstorben ist, und gleichzeitig wollte er seine Firma retten. Doch mit der Unterschrift besiegelte er sein Schicksal, ein Dämon zu werden. Die Firma war zwar gerettet, doch Aaron nicht mehr er selbst. Wieso ich dir dies alles erzähle? Nun, in diesem Gesuch geht es nicht um Aaron, der mittlerweile auf einem einsamen Landsitz seine Gesundheit pflegt und, das munkelt man, nicht mehr ganz bei Sinnen ist. Es geht um Aarons Kinder, Seth und Eleanor.
   
     
Eleanor Ashley Phoenix
     
Splintered Soul
     
     
26 Jahre | Dämonin | Juristin | Schwester | Status: Frei
     
Eleanor war immer das Herz der Familie. Sie war zum Zeitpunkt der Erkrankung ihrer Mutter noch sehr jung und sowohl ihr Vater als auch ihr Bruder Seth haben immer versucht sie zu beschützen. Eleanor hat natürlich mitbekommen, dass nicht alles »okay« oder »gut« war, doch sie war stark und intelligent genug den beiden Männern dies nicht zu zeigen. Sie ist ihrem Bruder ungemein dankbar, dass er immer für sie da war, auch in der Zeit, als Aaron sich überhaupt nicht mehr um seine Kinder kümmerte. Wegen Seth hat sie auch die Idee verfolgt, Juristin zu werden. Er hat sie immer unterstützt und dafür auch seine eigene Ausbildung abgebrochen, um zu jobben – etwas, für das sie ihm ewig dankbar sein wird und sich auch schuldig fühlt. Als die Firma dann einen so plötzlichen Aufschwung nahm, merkte Eleanor natürlich ebenfalls, wie der Vater sich verändert hatte. Anders als Seth jedoch hielt sie dies einfach für den Erfolg einer Therapie.
Natürlich merkte sie, wie die beiden Herren der Familie sich ständig stritten und die Atmosphäre sehr toxisch war. Als sie die Nachricht von Seths Unfall erreichte, machte sie sich sofort auf ins Krankenhaus und fand ihren Bruder dort schwer verletzt vor... Doch, im Grunde ihres Herzens wusste sie damals schon, dass es nicht ihr Bruder war. Die von den Magiern der Dämonen ausgeübte Telepathie wirkte mehrere Monate. Doch dann begann sie zu bröckeln und die junge Frau erinnerte sich, dass ihr Bruder anders aussah und war, als der Seth, mit dem sie im Haus des Vaters wohnte. Je öfter die Magier die Zauber und Erinnerungsbände wiederholten, desto schneller schien Eleanor sie wieder zu brechen. Bis es Seth zu bunt wurde und er dafür sorgte, dass der Mensch übernommen wurde. Dies geschah noch vor der neuen Weltordnung zum Schutz des Planes.
Doch nun, drei Jahre nach dem Umsturz, ist klar: Auch gegen die Dämonin in sich kämpft Eleanor Phoenix tapfer an und versucht sie zu vertreiben. Dies zeigt sich in Aussetzern, die die Dämonin manchmal zeigt. Doch für Seth und seine Herrschaft ist dies ein Dorn im Auge. Niemand darf erfahren, dass die Dämonin in Eleanor nicht die Kontrolle hat, sonst könnten andere Dämonen an dem Machtgerüst rütteln, dass er sich aufgebaut hat.
Außerdem weißt du als Dämonin doch genau, was du willst. Du hast ganz klare Ideen von deiner Zukunft. Du wirst so lange an Seths Rockzipfel hängen, bis DU die Macht an dich reißen kannst. Deine sehr klare, gerade Art kommt in deinem Job obendrein sehr viel besser an, als die „Welt rettende“ von Eleanor, dem Menschen. Du siehst gar nicht ein, an deinem so perfekten Leben in dieser neuen Welt etwas zu ändern.
   
   
           
The man who took the brothers life
     
     
30 Jahre | Dämon | Leitung DDST | Bruder | Status: Suchender
     
Seth – der ist tot – doch der Dämon Seth hat seinen Platz übernommen. Natürlich ging das nur, da beide Männer sich fast identisch sahen. Auch hat sich der Sohn Aaron Phoenix’ sehr zum Bedauern der Dämonen entwickelt und er musste beseitigt werden. Es war ein Leichtes einen Unfall zu inszenieren, war Seth Trinker und hat auch dem Drogenkonsum nicht unbedingt abgeschworen. Natürlich hat Seth damit gerechnet, dass die Schwester des Mannes, den er auf dem Gewissen hat, ihn erkennen würde. Doch auch hierfür stand ihm ein Magier zur Seite, der das Problem hätte entfernen sollen. Leider rechnete niemand mit der besonderen Stärke von Eleanor.
Natürlich wollte Seth nicht auffliegen, weswegen er Eleanor von einem Dämon übernehmen ließ. Ganz zu seinem eigenen Schutz und dem Schutz, die Dämonen zu den Herrschern über die Welt zu machen.
Das klappte auch, doch vor einigen Monaten wurde sich Seth bewusst, dass auch der Dämon, der Eleanor besetzt hält, mit ihr seine Schwierigkeiten hat. Seth kann sich nicht leisten, Schwäche zu zeigen. Er kann sich in seiner neuen Position auch keinesfalls leisten, dass der Dämon in seiner Schwester die Kontrolle verliert und andere das herausfinden. Diese würden sofort an seinem Machtgerüst sägen. Er möchte also Eleanor, oder besser den Dämon in dieser vor dieser beschützen. Und da wird es kompliziert, denn wirklich bekannt ist nicht, wie der Mensch so standhaft sein kann... Auch nicht, ob es physisch nachgewiesen werden oder man etwas unternehmen kann. Seth ist ein Dämon, der hier weniger an die Dämonin in Eleanor denkt, als an sich und seine persönliche Position. Doch er würde alles tun, um in dieser Situation zu helfen, denn die Dämonin in Eleanor will diese auch nicht wieder verlassen. Wer würde schon einen solch schönen Körper einfach so aufgeben?
   
   
Wie du bestimmt schon gemerkt hast, ist das Verhältnis, wenn so zwei Dämonen aufeinandertreffen ein wenig schwierig. Seth, der in vielen Dingen SEHR eigensinnig ist, kann in anderen gar fürsorglich wirken, obwohl er ein Dämon ist.
In der Öffentlichkeit treten beide weiterhin natürlich als Geschwisterpärchen auf. Gerade weil Eleanor, der Mensch, noch mit reinspielt ist diese Geschichte so interessant, weil du dir ganz allein aussuchen kannst, WIE sehr sie den Alltag beeinflusst oder Aktionen korrumpiert.
Seth und Eleanor, der Dämon, werden natürlich versuchen sie unter Kontrolle zu bringen.
Anschluss hast du mit mir, der Spielerin von @
Seth Ephraim Phoenix
, die gerne mal etwas mit Posts auf sich warten lässt, wenn der Beruf stressig wird. Die je nach Szene und Tagesleistung eher kürzere oder doch längere Posts verfasst. Auch hast du in der Spielerin von @
Kira Holden
, der Frau an Seths Seite, Anschluss, auch wenn deren Beziehung noch sehr frisch ist und von ihm überhaupt noch nicht verstanden wird. (Da kann es zu Eifersuchtsszenen kommen?) Dann haben wir noch Anschluss bei den Vampiren und den bösen Charakteren.
Was wir dir bieten? Ein facettenreiches Setting, interessante Plots und ein hübsches Bord mit so einigen technischen Standards.
Oh, und natürlich darfst du Avatarperson und Namen ändern. Bitte jedoch um eine Rücksprache mit mir, da ich mir zumindest beim Avatar so meine Gedanken gemacht habe, wer gut passen könnte. Ich freue mich sehr auf dich!
   
Senior Member
Online Note

STORMING GATES:Epic:
18.09.2022



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 

Gehe zu: